HUGRO mit neuer Website

Im Mittelpunkt stehen die Zielgruppen und die Nutzerfreundlichkeit

Mit klarer Struktur und modernem Design präsentiert sich die neue Website der HUGRO Armaturen GmbH aus Waldkirch. Der runderneuerte Internetauftritt wurde so konzipiert, dass auch Nutzer von Smartphones oder Tablets alle Seiten optimiert angezeigt bekommen. Damit lassen sich die zahlreichen Funktionalitäten auch von unterwegs nutzen.

Dazu zählt vor allen Dingen der komfortable Produktfinder. Dem Nutzer stehen zahlreiche Filter zur Verfügung, um aus rund 15.000 Artikeln die für ihn richtigen herauszufinden. Er filtert nach verschiedenen Merkmalen wie Größe, Material, Temperaturbeständigkeit oder Zulassungen und wird vom System automatisch zu den relevanten Produkten geführt. Für Nutzer, die regelmäßig auf der HUGRO-Website unterwegs sind, gibt es nach wie vor eine direkte Suche nach Artikelnummern. Damit sind Interessenten und Kunden schon mit einem Klick im Ziel.

Neu an der Website ist auch eine stärkere Zielgruppenorientierung. HUGRO wendet sich typischerweise an Einkäufer oder Konstrukteure aus dem produzierenden Gewerbe. Diese beiden Gruppen haben jedoch oft unterschiedliche Informationsbedürfnisse. Dem hat HUGRO Rechnung getragen und bereits auf der Homepage große Infoboxen platziert, die die User zu den von ihnen gewünschten Informationen führen.

Auch das Navigationskonzept wurde überarbeitet und den heutigen Anforderungen an Usability und Design angepasst. So finden die Internetnutzer bereits auf der Homepage über sogenannte Teaserboxen direkt zu den gewünschten Rubriken.